Sprache

  • English
  • français
  • español
  • português
  • русский
  • Deutsch
  • العربية
  • 日本語
  • Indonesia
  • বাংলা ভাষা
  • Türkiye
Nachrichten

Register

Es gibt mehrere Arten von Registern auf Wasserzähler. Ein Standard-Register hat normalerweise einen Wahl ähnlich einer Uhr, mit Abstufungen um den Umfang, um die Messeinheit und die verwendete Wassermenge anzuzeigen,, wenn weniger als die niedrigste Ziffer in einer Anzeige in einem Fahrzeug ähnlich den Odometerräder, ihre Summe als das Gesamtvolumen eingesetzt. Moderne Register werden normalerweise durch eine magnetische Kopplung zwischen einem Magneten, der in der Messkammer mit dem Messelement angebracht ist und eine andere an der Unterseite des Registers befestigt angetriebenen. Gears im Register wandeln die Bewegung des Messelementes auf die richtige Nutzung Schritt zur Anzeige auf dem Sekundenzeiger und der Kilometerzähler-Stil Räder. Viele Register auch einen Leckdetektor. Dies ist eine kleine Festplatte oder sichtbare Seite, die näher zu der Drehgeschwindigkeit des Antriebsmagneten ausgerichtet ist,, so dass sehr kleine Durchflüsse, die visuell nicht nachweisbar auf den regulären Sekundenzeiger wäre gesehen werden kann.

Mit Automatic Meter Reading, Hersteller haben Impuls-oder Encoder-Register entwickelt, um elektronische Ausgabe für Funksender produzieren, Lesen Speichergeräte, und Daten-Logging-Geräte. Impulszähler senden digitalen oder analogen elektronischen Impuls an eine Aufzeichnungsvorrichtung. Encoder Register haben eine elektronische Mittel erlauben ein externes Gerät, um das Register abzufragen, um entweder die Position der Räder oder eine gespeicherte elektronische Lese erhalten. Häufige Übertragungen von Verbrauchsdaten können verwendet werden, um Smart-Meter-Funktionalität zu geben.

Es gibt auch einige spezielle Arten von Registern wie Metern mit einer LCD-Anzeige anstelle des mechanischen Räder, und Register zur Ausgabe von Daten bzw. Impulse an eine Vielzahl von Aufnahme-und Steuereinrichtungen. Für industrielle Anwendungen, Ausgangs oft 4-20 mA-Analog für die Aufnahme oder Steuerung unterschiedlichen Flussraten zusätzlich zu Totalisierung.